Verbindung zum Online-Speicher konnte nicht hergestellt werden. Fehler: Verzeichnis Onlinespeicher kann nicht angelegt werden. FRITZ!Box 7390

Auf einmal hat der Online-Speicher von 1und1 in der FRITZ!Box 7390 die Fehlermeldung
"Verbindung zum Online-Speicher konnte nicht hergestellt werden. Fehler: Verzeichnis Onlinespeicher kann nicht angelegt werden."
ausgeworfen und natürlich keine Dateien mehr hochgeladen.

Warum kann ich nicht sagen und auch die bekannten, sonst guten AVM und 1und1 Hilfeseiten, haben nichts gebracht.

Des Rätsels Lösung:

Das Verzeichnis Onlinespeicher kann nicht nochmals angelegt werden weil es schon vorhanden ist. Keine Ahnung warum die FRITZbox es nochmal anlegen will. Aber Ok, dann lassen wie die Fritz Box das Verzeichnis halt nochmal anlegen.

Einfach mit einem FTP Programm, z.B. WinSCP oder FileZilla, auf das NAS einloggen und den vermutlich sichbaren Ordner "Onlinespeicher" in "Onlinespeicher_old" umbenennen.

Dann das NAS in der Fritzbox deaktivieren -> übernehmen und dann nochmals aktivieren. Siehe da, er hat einen neuen Ordner Onlinespeicher angelegt und nun geht wieder alles wie gehabt.

Ein nerviger Fehler, der mir unnötige Zeit gekostet hat. Hoffentlich kann ich anderen bei der Lösung helfen...

Kommentare

Arndt hat gesagt…
...Danke für den hilfreichen Hinweis, erspart mir künftig das wesentlich aufwändigere Zurücksetzen der Fritzbox 7590 in solchen Situationen. Mit der 7490 und 7580 hatte ich diese Probleme mit der aktuellen Firmware übrigens nicht mehr.
Grüße Arndt
Dennis Hoffmann hat gesagt…
Guten Tag,

vielen Dank hat geholfen!!

Auch mich hat dieser Fehler ordentlich Zeit gekostet, danke!!!!
Jojo Holländer hat gesagt…
Suuuuuuper klasse!!!

Genau das gleiche Problem hatte ich auch, und weder der Anbieter, noch AVM konnten eine vernünftige Lösung aufzeichnen.

Manchmal ist es so einfach.

Vielen Dank nochmal!
Unknown hat gesagt…
Hat geklappt, Super!
Danke
Rolli hat gesagt…
Nachdem ich insgesamt ca. 1,5 Std mit AVM und 1u1 telefoniert hatte, "dieses Phänomen hatten wir noch nicht", habe ich noch einmal den Fehler recherchiert und diesen Hinweis gefunden.
Ein riesen Dankeschön für die Veröffentlichung der Lösung, die auch bei mir an der FB 7390 und 7490, geholfen hat!!
spekulo hat gesagt…
Herzlichen Dank für den Tipp!!!
Tokamak hat gesagt…
Danke für den Tipp.

Bei mir war es so, dass DSL und damit die Internetverbindung wegflog, während ich einen Backup auf den Onlinespeicher machte. Ich vermute, dass, nachdem der Mount auf den Onlinespeicher nicht mehr da war, die Fritzbox (fehlerhaft) ein Verzeichnis namens Online-Speicher im Filesystem auf dem internen Flash anlegt, um die gecachten Daten wegzuschreiben. Bei mir standen in diesem Verzeichnis die Dateien aus dem Backup.

Danach kann der Mount nicht mehr erzeugt werden, weil nun ein gleichnamiges Verzeichnis vorhanden ist.

Also: Nicht nur das Verzeichnis umbenennen, sondern komplett löschen.